Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Diepholz > 24 Windmühle Niebuhr

Name:
Windmühle Niebuhr
Bauart:
Galerieholländer, Windmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1856
Standort:
Schwarme-Spraken
Straße:
Am Aalfleet 3
PLZ, Ort:
27327, Schwarme-Spraken
Landkreis:
Diepholz
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson für Besichtigung:
Tanja Niebuhr,
0 42 58 / 16 02 60
Nur Außenbesichtigung

Die Sprakener Windmühle

Dreigeschossiger Galerieholländer mit Steert, sog. Krühwerk. Da den Einwohnern von Großen- und Kleinenborstel die Wege zu den anderen Mühlen zu weit waren, stellten sie 1854 mit 267 Unterschriften ein Gesuch. Es folgte darauf 1856 der Bau dieser Mühle durch den Vollmeier Carsten Niebuhr und seiner Ehefrau Adelheid, geb. Kuhlenkamp. Die Mühle wurde wohl ausschließlich mit Wind bis 1948 betrieben, ca.1890 wurde ein Maschinenraum angebaut, in dem ein Gasmotor zum Antrieb untergebracht war, der bis 1960 genutzt wurde. Auf dem Galerieboden befinden sich drei Mahlgänge; zusätzlich ist im Erdgeschoss ein elektrisch betriebener Mahlgang installiert, mit dem bis 1972 gemahlen wurde. 1992 – 1995 wurden umfangreiche Sanierungen am Äußeren des Mühlengebäudes durchgeführt.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA